zurück

Leitthema 2020-2023

"Gesund, digital, vital!?" Das zweite Jahresthema beleuchtet, wie die Digitalisierung in unserem künftigen Leben das Gesundheitsverhalten und die Gesundheitsversorgung beeinflusst.

Unser Leitthema „Grenzen-los digital!?“ lädt Sie ein, einerseits die neue Welt der Digitalisierung zu nutzen und für Ihre Zwecke zu verwenden, und sich andererseits auch der Gefahren bewusst zu werden und zu lernen, wie man diese vermeidet. Dabei werden mit vier verschiedenen Jahresthemen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. 

Die Jahresthemen sind:

2020 Lernen im digitalen Zeitalter

2021 Gesund, vital, digital?

2022 Frauen in der digitalisierten Arbeitswelt

2023Total digital! Total menschlich?

Die aktuellen Entwicklungen bei COVID-19 zeigen einen erheblichen Nachholbedarf in der Digitalisierung der Gesundheitsversorgung. Gleichzeitig bietet der Markt bereits Lösungen für den Patienten oder den Arzt sowie allen an der Gesundheitsversorgung Beteiligten. Das E-Rezept löst die Zettelwirtschaft ab, die Online Videosprechstunde schützt nicht nur das Praxisteam und Patienten vor Ansteckung, es spart Wege und Präsenz beim Arzt und digitale Dokumentationssysteme erleichtern den administrativen Aufwand in Praxis und Krankenhaus. Gesundheits-Apps unterstützen gesundheitsbewusstes Verhalten. 

Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege beschreiten und lernen, wie Digitalisierung unser Leben bereichern kann. Die Grundlage der Bildungsarbeit ist das Wissen, dass Menschen ein Leben lang lernfähig und auf die Beziehung zu anderen Menschen angewiesen sind. Dieser Kontakt von Mensch zu Mensch ist auch durch Digitalisierung nicht zu ersetzen.