zurück

Schweinefilet mit Rhabarber-Zwiebel-Sauce

13.05.22 - die säuerlichen Stangen schmecken auch als Gemüse!

800g                      Schweinefilet

2 Bund                 Frühlingszwiebeln, in 1cm breite Ringe geschnitten

375 g                     Rhabarber, in 1cm breite Stücke geschnitten

80 g                       Zucker

4 EL                        Sojasauce

200 ml                  Sahne

                               Salz, Pfeffer

Das Schweinefilet salzen und pfeffern und in Butterschmalz von allen Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen, Frühlingszwiebeln andünsten, aus der Pfanne nehmen. Zucker karamellisieren(evtl. vorher die Pfanne säubern), Rhabarber zugeben, andünsten. Zwiebeln, Sahne und Sojasauce  zugeben, aufkochen. Schweinefilet dazugeben und noch 10 min in der Sauce ziehen lassen.

Fleisch herausnehmen, aufschneiden und die Sauce abschmecken.

Dazu passt Basmatireis.

Guten Appetit wünscht Susanne Wimpff!